Axel Sylvester's Alea Iacta Est(o). Caesar und die römische Republik von 52 PDF

By Axel Sylvester

ISBN-10: 3656818215

ISBN-13: 9783656818212

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar: Caesar und der Untergang der römischen Republik, Sprache: Deutsch, summary: Jeder dürfte wohl schon einmal von dem heute etwas abgewandelten Sprichwort, „die Würfel sind gefallen“, welches dem berühmten römischen Feldherren und Politiker Gaius Julius Caesar zugesprochen wird, Gebrauch gemacht haben. Es steht in direktem historischem Zusammenhang zu einem weiteren Sprichwort: „den Rubicon überschreiten“. Der griechische Geschichtsschreiber Plutarch und sein römischer Kollege Sueton zeichneten uns das Bild, aus dem diese Sprichwörter hervorgegangen sind. Mit den Worten: „der Würfel ist gefallen!“ überschritt Caesar mit seinen Soldaten Anfang Januar des Jahres forty nine v.Chr. den Grenzfluss Rubicon und machte damit den letzten Schritt in den römischen Bürgerkrieg. Inwieweit jedoch die korrigierte model: „Der Würfel soll geworfen sein!“ sich besser in die historische Betrachtung einfügt, soll ein Aspekt dieser Arbeit sein. Außerdem folgt die Seminararbeit der Kernfrage: Wie kam es dazu, dass Caesar gegen die bestehende Ordnung in Rom rebellierte und am Ende Römer gegen Römer zu Felde zogen?

Show description

Read Online or Download Alea Iacta Est(o). Caesar und die römische Republik von 52 v.Chr. bis zum Ausbruch des Bürgerkrieges (German Edition) PDF

Best ancient history books

Halvor Moxnes's Constructing Early Christian Families: Family as Social PDF

The kin is a topical factor for reports of the traditional international. relatives, loved ones and kinship have assorted connotations in antiquity from their smooth ones. This quantity expands that dialogue to enquire the early Christian relations constructions in the higher Graeco-Roman context. specific emphasis is given to how family members metaphors, reminiscent of 'brotherhood' functionality to explain relatives in early Christian groups.

New PDF release: Studies in Byzantine Sigillography: Vol 10: Volume 10

Die Sigillographie als eigenständiger Teilbereich der Byzantinistik ist seit einigen Jahren verstärkt in den Blick sowohl der Byzantinistik als auch der Nachbardisziplinen gerückt, weil sie als einzige in großer Menge noch bisher unerschlossenes fabric der Wissenschaft zur Verfügung stellt. Die Beiträge der reviews in Byzantine Sigillography befassen sich mit allen Aspekten der byzantinischen Siegelkunde: Vorstellung von Neufunden, Diskussion neuer Methoden, Fragen der politischen und kirchlichen Verwaltung von Byzanz, Prosopographie, historische Geographie, kunsthistorische und ikonographische Probleme.

Get Greece, the Hidden Centuries: Turkish Rule from the Fall of PDF

For nearly 400 years, among the autumn of Constantinople in 1453 and the Greek battle of Independence, the background of Greece is shrouded in secret. What used to be lifestyles particularly like for the Greeks less than Ottoman rule? was once it a interval of unremitting exploitation and enslavement for the Greeks till they have been eventually in a position to get up opposed to their Turkish overlords, as is the conventional, Greek nationalistic view?

L'Enéide (French Edition) - download pdf or read online

L'EnéideVirgile, Poète latin (70–19 av. J. -C. )Ce livre numérique présente «L'Enéide», de Virgile, édité en texte intégral. Une desk des matières dynamique permet d'accéder directement aux différentes sections. desk des matières- Présentation- Livre most desirable. L'énéide- Livre Deuxième. L'énéide- Livre Troisième.

Additional info for Alea Iacta Est(o). Caesar und die römische Republik von 52 v.Chr. bis zum Ausbruch des Bürgerkrieges (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alea Iacta Est(o). Caesar und die römische Republik von 52 v.Chr. bis zum Ausbruch des Bürgerkrieges (German Edition) by Axel Sylvester


by Paul
4.1

Rated 4.90 of 5 – based on 6 votes