New PDF release: Die Ehegesetze des Augustus. Zur "Lex Iulia de maritandis

By Annalena Schäfer

ISBN-10: 3668252416

ISBN-13: 9783668252417

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,7, Universität Siegen (Alte Geschichte), Veranstaltung: Recht und Gesellschaft in der römischen Antike, Sprache: Deutsch, summary: In seinem Werk "de officiis" beschreibt Cicero die Bedeutung der Ehe für das römische Staatswesen. Sie sei "seminarium rei publicae", additionally die Keimzelle des Staates. Ihr galt demzufolge ein selbstverständliches öffentliches Interesse. Diese Arbeit befasst sich mit der Bedeutung der Familie für den Staat und vor allem mit der Frage, inwiefern Kaiser Augustus, mit Hilfe seiner Ehegesetzgebung, die "patria potestas" der römischen Familienväter minimiert beziehungsweise außer Kraft gesetzt hat.

Schwerpunktmäßig sollen hier die Beschlüsse der "lex Iulia de maritandis ordinibus" vorgestellt und analysiert werden. Ein challenge der Authentizität dieses Gesetzes ergibt sich daraus, dass der Gesetzestext nicht in geschlossener shape überliefert ist, er musste hingegen aus verschiedenen literarischen Quellengattungen, sowie epigraphischem fabric rekonstruiert werden. Die wichtigsten Quellen sind an dieser Stelle Kommentare späterer, nicht augusteischer Juristen, deren Umfang Zeugnis von der rechtsalltäglichen Bedeutung der lex gibt. Die lex Iulia de maritandis ordinibus ist nach Ernst Baltrusch mit einiger Sicherheit in das Jahr 18 v. Chr. zu datieren, zusammengefasst beinhaltet sie die Pflicht zur Ehe für alle römischen Bürger innerhalb eines bestimmten Alters und innerhalb eines bestimmten Rahmens.

Show description

E. A. Wallis Budge's The Decrees of Memphis and Canopus: Vol. I (Routledge PDF

By E. A. Wallis Budge

ISBN-10: 1138778869

ISBN-13: 9781138778863

ISBN-10: 1138789739

ISBN-13: 9781138789739

This is the 1st of 3 volumes exploring the most outstanding insights into old Egypt to have come to gentle nowa days. the 1st volumes take care of the Rosetta Stone, a very good archaeological discovery that has provided the foundation for Egyptian decipherment; the ultimate quantity explores the "Stele of Canopus", came upon in 1866.


The importance of the Rosetta Stone lies within the 3 diversified languages which are inscribed onto it: Koine Greek, Demotic Egyptian, and, crucially, Hieroglyphic. This has facilitated an unlimited bring up in our figuring out of the sacred language of historic Egypt, in addition to bettering our realizing of the character of kingship at a time of sizeable cultural transformation.


First released in 1904, this reissue presents an obtainable basic advent to this attention-grabbing topic, helpful for the novice fanatic in addition to undergraduate scholars.

Show description

Sonja Kaupp's Ciceros Caesarbild: Mit besonderer Berücksichtigung von „Pro PDF

By Sonja Kaupp

ISBN-10: 3640337727

ISBN-13: 9783640337729

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Caesar, Sprache: Deutsch, summary: Cicero ist einer der bedeutendsten Zeitzeugen des Altertums – unzählige seiner Briefe, Gerichtsreden und philosophischen Werke sind uns erhalten geblieben. Dabei setzt er sich immer wieder mit einer weiteren bedeutenden Persönlichkeit seiner Zeit auseinander: Gaius Julius Caesar.
Was dachte nun Cicero, der Optimat, der den Staat und die Macht der Senatoren mit allen Mitteln erhalten wollte, von Caesar, dem erfolgreichen Feldherrn und späteren Diktator auf Lebenszeit? Inwiefern änderte sich seine Meinung zu Caesar, als dieser als Sieger aus dem Bürgerkrieg hervorging und eine Alleinherrschaft errichtete? used to be löste es in ihm aus, als der Diktator zunächst ihn und später Marcus Marcellus begnadigte? Wie dachte er über Caesar, als dieser ermordet worden struggle und ihm nicht mehr gefährlich werden konnte? Um diese Fragen zu beantworten, werde ich zunächst das Verhältnis von Cicero und Caesar bis zum Jahr forty six darstellen und anschließend das stets schwankende Caesarbild Ciceros anhand der Rede „Pro Marcello“, d.h. zu einem bestimmten Zeitpunkt, analysieren. Anschließend werde ich noch einen kurzen Überblick über Ciceros Reaktionen auf die Ereignisse nach der Rede geben.

Show description

Anakyklosis - Der Kreislauf der Verfassungen im 6. Buch des - download pdf or read online

By Thorsten Scherff

ISBN-10: 3638782336

ISBN-13: 9783638782333

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Die athenische Demokratie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Schon früh haben sich griechische Philosophen mit verschiedenen Verfassungstypen beschäftigt und mit dem challenge, wie diese von einander abhängen. Platon hat in seiner Politeia ein approach geschaffen, bei dem es beginnend mit der idealen Verfassung, der Aristokratie, einen Kreislauf der Verfassungen gibt, der in der schlechtesten Verfassung, der Tyrannis, endet. Auch Aristoteles hat sich im Anschluss und auch in Kritik an Platon, mit dem challenge des Übergangs einer Verfassungsform in die andere beschäftigt. Polybios greift dieses Thema im 6. Buch seiner Historien auf und schließt den von Platon offen gelassenen Verfassungskreislauf zu einem „geschlossenen Kreis“, der Anakyklosis.
Neben der Frage auf welche Weise und auf Grund welcher Umstände und Ursachen sich diese Entwicklung vollzieht gibt es noch andere wichtige Fragestellungen die bei einer Untersuchung der Anakyklosis bedacht werden müssen. Zuerst halte ich einen kurzen Einblick in das Leben des Polybios für unumgänglich, um die politischen und persönlichen Ziele, die er mit seiner Arbeit bezweckt, besser erkennen zu können und sie von den Zielen, die er selbst innerhalb der Historien nennt, unterscheiden zu können. Außerdem muss sowohl das 6.Buch im Kontext des gesamten Werkes gesehen werden, als auch die Anakyklosis im Zusammenhang des 6. Buches. Dieser Zusammenhang ist sehr wichtig, um die Funktion der Anakyklosis zu erkennen. Ein anderer wichtiger Punkt bei der Interpretation ihrer Funktion ist eigentlich auch die Datierung des Textes. Diese Frage hat in der Forschung zu regen Diskussionen geführt, bei denen es im Prinzip darum geht, ob das 6. Buch komplett aus einem Guss ist oder ob Polybios nachträglich unter dem Druck politischer Veränderung Teile des 6. Buches den Umständen angepasst hat. Diese those wird durch Widersprüche innerhalb des 6. Buches gestärkt, auf die ich noch genauer eingehen werde. Auf die Frage der Datierung möchte ich aus Platzgründen nicht weiter eingehen. Allerdings sei soviel gesagt, dass ich weitgehend mit der Meinung von Walbank übereinstimme, dass sich die Widersprüche auch anders erklären lassen und es darüber hinaus kaum erwähnenswerte Gründe gibt, die Anlass geben sich für mehrere Schichten auszusprechen.

Show description

Download e-book for iPad: Das Germanenbild Caesars in seinen "Commentarii de Bello by Laura Geyer

By Laura Geyer

ISBN-10: 3640855590

ISBN-13: 9783640855599

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Noch zu Zeiten seines eigenen Konsulats fifty nine v. Chr. sicherte Caesar sich ein fünfjähriges Prokonsulat in den Provinzen Gallia cisalpina, Gallia Narbonensis und Illyricum. Dort, so hoffte er, würde er die Gelegenheit haben, sich Feldherrenruhm zu erkämpfen und als Triumphator nach Rom zurückzukehren. Eine erste Gelegenheit, Krieg zu führen, ergab sich in der Provinz Gallia Narbonensis, als Helvetier, anscheinend verdrängt durch Germanenstämme, das Gebiet der mit Rom verbündeten Häduer durchquerten. Viele weitere Kriege folgten, nicht alle Schlachten waren erfolgreich, nicht alle Kriege aus römischer Sicht „gerecht“. Um sich vor dem römischen Senat zu rechtfertigen, verfasste Caesar die Commentarii de bello Gallico, Feldherrenberichte, deren einziger Zweck es ist, den Verfasser und sein Handeln im günstigsten Licht erscheinen zu lassen. Und natürlich erstrahlt der Feldherr umso heller, je düsterer er seine Feinde – die Feinde Roms – erscheinen lässt.
Besonders intestine für den Entwurf eines furchterregenden, stereotypen Barbarenbildes eigneten sich die Germanen, deren Beschreibung sich Caesar an drei umfassenderen Stellen widmet. Anhand dieser drei Textpassagen, dem Bericht über den Krieg gegen Ariovist (58 v. Chr.), dem über die Vernichtung der Usipeter und Tenkterer (56/55 v. Chr.) und einem ethnologischen Vergleich zwischen Galliern und Germanen werde ich versuchen darzustellen, auf welche Weise Caesar das Bild der Germanen zeichnet und wie dieses Bild, je nachdem, welches Ziel er im jeweiligen Fall erreichen möchte, variiert.

Show description

Sunken Realms: A Survey of Underwater Ruins Around the World by Karen Mutton PDF

By Karen Mutton

ISBN-10: 1931882967

ISBN-13: 9781931882965

Australian researcher Karen Mutton has compiled the world’s so much large checklist of sunken towns and megalithic underwater websites presently recognized around the globe. She starts off by way of discussing a number of the factors for sunken ruins: super-floods; volcanoes; earthquakes on the finish of the final nice flood; plate tectonics and different theories. She then discusses Plato’s Atlantis and a number of the parts of the Mediterranean and Atlantic which were proposed because the situation. From there she launches right into a world wide cataloging of underwater ruins through zone. She starts with the numerous underwater towns within the Mediterranean, after which strikes into northern Europe and the North Atlantic. She maintains with chapters at the Caribbean after which strikes throughout the wide websites within the Pacific and Indian Oceans. the ultimate chapters are on ruins and constructions in lakes and inland seas plus a short examine sleek and medieval sunken ruins. Comes with lots of maps, illustrations and infrequent pictures. locations lined during this booklet comprise: Tartessos; Cadiz; Morocco; Alexandria; The Bay of Naples; Libya; Phoenician and Egyptian websites; Roman period websites; Yarmuta, Lebanon; Cyprus; Malta; Thule & Hyperborea; Celtic nation-states Lyonesse, Ys, and Hy Brasil; Carnac, Brittany; Isle of Wight; Canary and Azore Islands; Bahamas; Cuba; Bermuda; Mexico; Peru; Micronesia; California; Japan; Indian Ocean; Sri Lanka Land Bridge; India; Sumer; Lake Titicaca; and inland lakes in Scotland, Russia, Iran, China, Wisconsin, Florida and extra. a different and interesting book!

Show description

Download e-book for iPad: Dionysos (Gods and Heroes of the Ancient World) by Richard Seaford

By Richard Seaford

ISBN-10: 0415324874

ISBN-13: 9780415324878

ISBN-10: 0415324882

ISBN-13: 9780415324885

Covering quite a lot of concerns that have been neglected some time past, together with secret, cult and philosophy, Richard Seaford explores Dionysos – essentially the most studied figures of the traditional Greek gods.



Popularly referred to as the god of wine and frenzied abandon, and an influential determine for theatre the place drama originated as a part of the cult of Dionysos, Seaford is going past the mundane and ordinary to discover the heritage and impact of this god as by no means before.



As a quantity within the renowned Gods and Heroes sequence, this can be an indispensible creation to the topic, and a very good reference aspect for higher-level study.

Show description

New PDF release: From the Gracchi to Nero: A History of Rome 133 BC to AD 68:

By H. H. Scullard

ISBN-10: 0415584884

ISBN-13: 9780415584883

ISBN-10: 1138834505

ISBN-13: 9781138834507

From the Gracchi to Nero is an exceptional historical past of the Roman international from 133 BC to sixty eight advert. Fifty years considering ebook it really is broadly hailed because the vintage survey of the interval, facing many revised and up-to-date variations until eventually H.H. Scullard’s demise. It explores the decline and fall of the Roman Republic and the institution of the Pax Romana lower than the early Principate. In beautifully transparent variety, Scullard brings vividly to lifestyles the Gracchi’s makes an attempt at reform, the increase and fall of Marius and Sulla, Pompey and Caesar, society and tradition within the overdue Roman Republic, the Augustan Principate, Tiberius and Gaius, Claudius and Nero, and monetary and social lifestyles within the early Empire.

Show description

New PDF release: Religion und Staat im antiken Griechenland: Was trug

By Martin Kersten

ISBN-10: 3640802357

ISBN-13: 9783640802357

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,7, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit setzt sich mit dem Zusammenhang zwischen dem Staat und der faith im antiken Griechenland auseinander.
Ich möchte aufzeigen, dass es klare Beziehungen zwischen den griechischen Staaten und ‚ihrer‘ polytheistischen faith gab. Des weiteren möchte ich darlegen, dass faith zum Einen dazu beitrug, dass die Griechen sich dadurch eine eigene Identität schufen und zum Anderen, dass die faith, der Mythos und alles was once damit zusammenhing, Prozesse der Entscheidungsfindung in Politik und dem eng damit verknüpften Kriegen legitimierte. Dies soll an verschiedenen Beispielen veranschaulicht werden.
Das Hauptaugenmerk wird dabei die Zeit von der Archaik bis zur klassischen Zeit, additionally der Blütezeit der attischen Demokratie, bilden. Damit ist davon auszugehen, dass „die“ griechische faith bereits vorherrschte und sich lediglich weiterentwickeln konnte. Daher sollen hier nicht die Anfänge der griechischen faith veranschaulicht werden, jedoch ihre Auswirkungen auf den Staat vom eight. bis zum five. Jahrhundert vor Christi Geburt.

Show description

Maurice H. Harris,Murat Ukray's A Thousand Years of Jewish History: Illustrated: "From the PDF

By Maurice H. Harris,Murat Ukray

Preface to the Revised & Illustrated Edition:

The twin goal of the revision of this paintings has been simplification and amplification.
The language has been recast in components and there were additional sub-titles inside every one bankruptcy, cross-references and an index. principles reminiscent of "Religion as law," the trademarks of Philo and the advance of Messianism were made so simple as those topics admit of.
In looking illustrations to vivify the narrative it truly is unlucky that so little is accessible. Ah! if we had photos of Hillel, of Akiba the Martyr, of Judah the Saint, of the Jamnia Academy, of the elegance of the Babylonian Exilarch. yet this very absence of images is in itself somewhat Jewish history.

This new illustrated and designed version includes quotations from the literature of the sessions lined, from the Apocrypha, Philo, Josephus and the Mishna. 3 chapters were additional, on "Stories and Sayings of the Sages of the Talmud" and one on "Rabbi Judah and his times." different chapters were put in additional logical series. either the Chronological Tables and the Notes are fuller. a brand new function has been brought in a "theme for dialogue" on the shut of every bankruptcy that could be stumbled on beneficial to review circles and Chautauqua societies. This has additionally been brought within the lately issued "Modern Jewish History."

By e-Kitap Projesi, Illustrated by means of Murat Ukray..

Show description